Home

Geschichten zu hören, zu erleben und selbst zu lesen ist ein wesentlicher Bestandteil des alltäglichen Lebens. Mit der Initiative Tiroler Geschichten Sommer wollen die Büchereien Tirols Raum und Bewusstsein für Geschichten schaffen – mit Veranstaltungen, Mitmach-Aktionen, Verlosungen und mehr.

Gratis lesen, einen Sommer lang: Teilnehmer:innen des Tiroler Geschichten Sommers können das Medienangbot der Büchereien von 8. Juli bis 16. September kostenlos nutzen.

Zum Auftakt des Tiroler Geschichten Sommer finden von 20. bis 25. Juni 2022 die Horch zua Geschichtentage in den Büchereien statt. Informationen zu den geplanten Veranstaltungen und Aktionen gibt es in der Bücherei oder in unserem Online-Terminkalender.

Das Motto des Tiroler Geschichten Sommers 2022

Alles, was der Wald zu bieten hat …
von der Buche bis Hin zu Geschichten
und Büchern.

Büchereien und deren Nutzer:innen sind eingeladen, die Zeit, die beim Erzählen, Selberlesen oder Vorlesen einer Geschichte verbracht wird, in einem Geschichtenpass zu sammeln. Dieser kann bis 9. September 2022 in der Bücherei abgegeben werden.

Zum Abschluss des Tiroler Geschichten Sommers gibt es im September in den Büchereien eine Verlosung mit tollen Buch- und anderen Sachpreisen für Teilnehmer:innen aller Altersgruppen.